RBF 2017 – Millionarie – Theme Park – Razz – Pixx –

| 0
Wann:
22. September 2017 um 19:30
2017-09-22T19:30:00+02:00
2017-09-22T19:45:00+02:00
Wo:
Indra Club 64
Große Freiheit 64
22767 Hamburg
Deutschland

   20:00 Uhr –  Rock 

In den vergangenen 15 Jahren arbeitete Tim Vanhamel an vielen verschiedenen musikalischen Projekten. Zwölf Jahre nach dem Album „Paradisiac“, das niemand Geringeres als Josh Homme von Queens Of The Stone Age für Vanhamels Band Millionaire produzierte, lässt der Gitarrist seine Erfolgscombo wieder aufleben.

    21:30 Uhr –  Indie, Pop

Sie nennen sich Theme Park, kommen aus London und machen Popmusik, zu der sich durch den Frühling tanzen lässt. Die hell gestimmten Gitarren erinnern manchmal an Vampire Weekend, ein wenig sogar an die legendären Talking Heads. Das hängt mit dem schnell geschlagenen Gitarrenbeats von Miles und Marcus Haughton zusammen, die bei Theme Park singen und die Gitarren spielen.

  22:00 Uhr –  Indie

Als RAZZ vor zwei Jahren ihr Debütalbum „With Your Hands We’ll Conquer“ (Long Branch Records) herausbrachten, bekam das Quartett aus dem emsländischen Schöninghsdorf enthusiastische Kritiken für ihren geradlinigen Gitarrensound . Die junge Band wurde mit Kings of Leon, Two Door Cinema und sogar mit den Strokes verglichen. Eigentlich hinkt jeder dieser Vergleiche, denn die Jungs habe es geschafft, einen eigenen Sound zu kreieren.

  00:00 Uhr –  Indie, Pop

PIXX nennt sich eine erst 21 Jahre alte Sängerin aus dem Süden von London, der die Pop-Experten in Großbritannien eine große Karriere voraussagen. Hannah Rodgers, so PIXX’ bürgerlicher Name, hat gerade auf dem für seine Qualität gerühmten Label 4 AD ihr Debütalbum „The Age Of Anxiety“ herausgebracht. PIXX besticht darauf mit einer kräftigen und klaren Stimme, die manchmal an Kate Bush, aber auch an Florence Welsh von Florence and the Machine erinnert.